Skip to content

„Mittendrin"
Unser Begegnungs­zentrum

Demnächst bei der Lebenshilfe…

„Mittendrin"
Unser Begegnungs­zentrum

Demnächst bei der Lebenshilfe…

Direkt im Zentrum von Kaltenkirchen, Ecke Brauerstraße / Hamburgerstraße entsteht ab Mitte August ein Begegnungszentrum mit dem Namen „Mittendrin“… 
Die 140 qm große Räumlichkeit befindet sich im Erdgeschoss des Wohnprojektes „Wohnen 60+“. Mittendrin im Ort… mittendrin im Leben…

Das Projekt gibt uns die Möglichkeit, älteren Hausbewohnern und Menschen mit körperlichen und geistigen Behinderungen oder Einschränkungen viele inklusive Angebote zu machen, zum Beispiel Spieleabende, gemeinsames Basteln, Kochen, Sport, Yoga, …

Wir legen großen Wert auf die Umsetzung des Grundgedankens der Inklusion.
Menschen mit und ohne Behinderungen tauschen sich mit älteren Menschen aus, trinken zusammen Kaffee, erarbeiten Angebote und Kurse gemeinsam, nehmen diese Kurse gemeinschaftlich wahr…

Langfristig sind öffentliche Inklusionsveranstaltungen zum Beispiel für ältere Menschen, Familien, Jugendliche, Menschen mit Migrationshintergrund, Kindern aus heilpädagogischen Einrichtungen, Angestellten der WfbM usw… geplant.

Sämtliche Kurse werden durch eine Betreuung angeleitet und unterstützt.

Die Leitung des „Mittendrin“ hat Frau Angela Claußen-Pariset (pädagogische Betreuung, Projektkoordinatorin).