Skip to content

„Mittendrin"
Unser Begegnungs­zentrum

Herzlich Willkommen im Begegnungszentrum „Mittendrin“…
… mittendrin im Ort, … mittendrin im Leben

4 Frauen im Begegnungszentrum Mittendrin lachen in die Kamera.

„Mittendrin"
Unser Begegnungs­zentrum

4 Frauen im Begegnungszentrum Mittendrin lachen in die Kamera.

Herzlich Willkommen im Begegnungszentrum „Mittendrin“…
… mittendrin im Ort, … mittendrin im Leben

Direkt im Zentrum von Kaltenkirchen, Ecke Brauerstraße und Hamburger Straße finden Sie unser Begegnungszentrum „Mittendrin“…

Es ist eine 140 qm große Räumlichkeit, die sich im Erdgeschoss eines Wohnprojektes „Wohnen 60+“ befindet. 

Sie gibt uns die Möglichkeit, mit den älteren Hausbewohnern und den betreuten Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen viele inklusive Angebote umzusetzen. Dazu gehören z.B. Spieleabende, gemeinsames Basteln, Kochen, Sport, Yoga,…

4 Frauen beim Kartenspielen im Begegnungszentrum Mittendrin
2 Frauen beim Basteln im Begegnungszentrum Mittendrin
gefilzte Mäuse

Wir legen großen Wert auf die Umsetzung unseres Grundgedankens der Inklusion

Verschiedenste Menschen mit und ohne Behinderungen tauschen sich mit den älteren Bewohnern aus.
Sie trinken zusammen Kaffee, erarbeiten gemeinsam Angebote und Kurse, die dann gemeinschaftlich wahrgenommen werden…

Langfristig sind auch öffentliche Inklusionsveranstaltungen geplant. Dabei denken wir zum Beispiel an Verstaltungen für Familien, Jugendliche, Menschen mit Migrationshintergrund sowie für Kinder aus heilpädagogischen Einrichtungen, Angestellte der Werkstatt für behinderte Menschen usw.

Auch größere Veranstaltungen, wie z.B. ein großes Sommerfest im Sommer 2021 unter dem Motto: WIR LEBEN BUNT ist schon in den Vorbereitungen.

Sämtliche Kurse werden durch eine pädagogische Betreuerin / Sozialtherapeutin angeleitet.
Sie wird dabei durch mehrere Helfer/innen mit körperlicher oder geistiger Einschränkung unterstützt.  

Der Grundgedanke unserer Arbeit im Begegnungszentrum ist die Zusammenkunft und die Begegnung aller Menschen mit und ohne Behinderungen.

Wir möchten durch unsere inklusiven Angebote allen die Möglichkeit geben…

  • wieder Spaß am Leben zu haben,
  • ihre Kreativität zu wecken,
  • sich körperlich und geistig „zu bewegen“,
  • sich zu verwirklichen und Stärken zu entdecken,
  • neue Kontakte zu knüpfen und zu pflegen
  • und somit einer Vereinsamung entgegen wirken.

Der Alltag wird abwechslungsreicher gestaltet und es werden Brücken zwischen Menschen geschaffen. Berührungsängste und Vorurteile werden abgebaut und ein tolerantes Miteinander gefördert.

Ganz nach unserem Motto:

Es ist normal,
verschieden zu sein

3 Frauen beim Kaffeetrinken im Begegnungszentrum Mittendrin
2 Frauen beim Puzzeln im Begegnungszentrum Mittendrin

Es ist normal, verschieden zu sein

Kontakt

„Mittendrin“ 
Begegnungszentrum
Brauerstraße 8
24568 Kaltenkirchen

Ihre Ansprechpartnerin ist:

Angela Claußen-Pariset
Leitung „des Mittendrin“
Pädagogische / sozialtherapeutische Betreuung
Tel. 04191 / 990 39 91  
a.claussen-pariset@lebenshilfe-kaltenkirchen.de