Für unsere Arbeit für Menschen mit Behinderung sind wir auf Unterstützung angewiesen.
Es gibt viele Möglichkeiten und Ideen, wie Sie einen Beitrag leisten und uns helfen können. Das kann sowohl regelmäßig, einmalig als auch für ein konkretes Projekt sein.
Genauere Infos finden Sie hier auf der Seite.

Unser Spendenkonto lautet:

Lebenshilfe Kaltenkirchen gGmbH
IBAN: DE 63 2305 1030 0510 5868 78
BIC: NOLADE21SHO
Sparkasse Südholstein

Für eine Spendenbescheinigung benötigen wir Ihren Namen und Ihre Anschrift.

Jede Spende zählt. Vielen Dank!

Spenden statt Geschenken

Wissen Sie auch oft nicht was Sie sich wünschen sollen, weil Sie schon alles haben? Liegt es Ihnen am Herzen mit Ihrem Engagement etwas Gutes zu tun? Dann bitten Sie doch Ihre Gäste bei Ihrer Feier einfach um eine Spende für die Lebenshilfe Kaltenkirchen gGmbH. Sie können auch vor Ort Spenden sammeln. Hierfür würden wir Ihnen eine von Menschen mit Behinderung gebastelte Spendenbox zur Verfügung stellen. Sie überweisen dann den gesammelten Betrag auf unser Spendenkonto und bekommen von uns eine Zuwendungsbestätigung.

Dauerhaft helfen

Regelmäßige Unterstützung bedeutet für uns Verlässlichkeit!
Wenn Sie unsere Arbeit regelmäßig unterstützen möchten, ob monatlich oder jährlich, legen Sie einfach den Betrag fest und richten Sie einen Dauerauftrag dafür ein. Dieser lässt sich ja jederzeit widerrufen.

Die Zuwendungsbestätigung bekommen Sie einmal im Jahr zum Jahresende zugeschickt. Dafür benötigen wir Ihre vollständige Adresse.

Traurige Anlässe

Wenn ein geliebter Mensch von uns geht, ist es immer ein trauriger Anlass. Wenn Sie diesem Verlust einen bleibenden Sinn geben wollen, können Sie statt z.B. Kränze oder Blumen um eine Spende für die Lebenshilfe Kaltenkirchen gGmbH bitten. Sie helfen uns damit, Menschen mit Behinderung zu unterstützen.

Sie können in der Todesanzeige oder im Trauerbrief um eine Spende unter einem bestimmten Stichwort (z.B. „Abschied von Max Mustermann“) bitten und das Spendenkonto der Lebenshilfe angeben.
Bitte teilen Sie uns das Stichwort mit, so dass wir die Spendeneingänge zuordnen können.

Nach Eingang der Spenden informieren wir Sie über die Summe und schicken Ihnen auf Wunsch die Liste der Spenderinnen und Spender zu.
Für eine Zuwendungsbestätigung benötigen wir eine vollständige Anschrift.

So können Unternehmen helfen

Auch als Unternehmen können Sie die Lebenshilfe Kaltenkirchen gGmbH unterstützen. Möchten Sie gemeinsame Aktivitäten unterstützen oder durch Ihre Spende Menschen mit Behinderung eine Freude bereiten?

 

Es gibt viele Arten von Unterstützung durch Firmen:

  1. Durch steuerlich absetzbare Spenden
  2. Durch dauerhafte Unterstützung. Werden Sie „Unterstützer“ der Lebenshilfe Kaltenkirchen gGmbH. Gerne nehmen wir Sie auch auf unserer Homepage mit auf.
  3. Durch Sachspenden, die wir in unseren Einrichtungen benötigen, wie z.B. Spielzeug und Spielgeräte, Bastelmaterial, Schreibwaren, Einrichtungsgegenstände etc.
  4. Durch gemeinsame Aktionen. Unterstützen Sie uns bei z.B. Sommerfesten, Weihnachtsfesten usw.

Haben Sie weitere Ideen, wie Sie uns unterstützen können? Haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an uns.

Spenden für konkrete Projekte in unseren Einrichtungen

Sie möchten gerne spenden, und zwar für ein ganz bestimmtes Projekt bei uns in der Lebenshilfe?
Gerne, dann suchen Sie sich ein Projekt aus. Jede Einrichtung hat ein Projekt, welches Sie gerne verwirklichen möchte.
Wenn die nötige Summe für ein Projekt erreicht wurde, werden wir Sie auf der Seite „Aktuelles“ darüber informieren. Geben Sie bei Ihrer Spende das jeweilige Stichwort an.
Wenn Sie eine Zuwendungsbestätigung möchten, geben Sie bitte zusätzlich Ihre vollständige Anschrift mit an.

Hallo, mein Name ist Elfie. Ich bin ein Jahr alt und möchte zukünftig eine Kollegin der Lebenshilfe Kaltenkirchen werden und in den einzelnen Einrichtungen mitwirken. Hier kann ich Trost spenden, Ängste abbauen, Anspannungen lösen, bei körperlichen Handicaps Aufgaben übernehmen und das Selbstvertrauen meiner Mitmenschen stärken. Außerdem helfe ich Menschen dabei, sich in kommunikative Prozesse zu begeben.

Mein Haupteinsatzgebiet soll letztendlich in der Frühförderung und den Kindergärten der Lebenshilfe Kaltenkirchen sein.

Dafür muss ich allerdings noch einiges lernen, bis ich endgültig als Therapiehund mitarbeiten darf. Daher besuche ich eine spezielle Schule, in der ich auf meine späteren Einsatzgebiete vorbereitet werde.

Wenn ihr mich auf meinem Weg unterstützen möchtet, könnt ihr dies hier tun.

Stichwort: Elfie

 

Wir sammeln Spenden für einen gemeinsamen erlebnispädagogischen Tag für alle interessierten Familien der heilpädagogischen und interdisziplinären Frühförderung.

Um den Familien die Möglichkeit zum Kennenlernen von Gleichbetroffenen und den Austausch untereinander zu ermöglichen und die Kinder mit (drohenden) Teilhabeeinschränkungen / Behinderungen einmal auf eine ganz andere Art und Weise zu fördern und fordern, planen wir einen gemeinsamen Erlebnistag.
Für die Finanzierung der Fahrtkosten, der Verpflegung und ggf. Eintrittsgeldern bitten wir um Ihre Spende!

Stichwort: Frühförderung

Wir sammeln für ein Spielhaus im Außengelände.

Wir konnten bereits einen kleinen Teil der benötigten Summe für die Anschaffung des Spielhauses sammeln. Engagierte Eltern backten Kuchen und sammelten Spenden von Firmen für unsere Tombola, die wie jedes Jahr auf unserem Sommerfest stattfand. Weitere Firmen aus Kaltenkirchen haben uns mit Spenden bedacht. Wir würden uns freuen, wenn dieses Projekt auch dank Ihrer finanziellen Unterstützung umgesetzt werden kann.

Stichwort: Spielhaus Pusteblume

Für unsere neu gegründete IFF benötigen wir eine Therapieschaukel. 

In der IFF betreuen wir Kinder in einer Komplexleistung, das heißt die Kinder bekommen heilpädagogische Leistungen zusammen mit therapeutischen Leistungen wie Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie.
Um eine für die Kinder abgestimmte Therapie bieten zu können, benötigen wir diese Schaukel.

Stichwort: Therapieschaukel